Wir wissen wie schwer es für Sie ist, Ihren Kameraden und Liebling gehen lassen zu müssen. Wir möchten Ihnen dabei helfen und sind für Sie über die Portaleum-Notrufnummer erreichbar

(030) 500 19 007

Hier einige Hinweise und Ratschläge, wenn Ihr Tier während der Advents- oder Weihnachtsfeiertage oder zum Jahreswechsel verstorben ist:

1. Lagerung

legen Sie Ihr verstorbenes Tier in einen kühlen Raum, auf einer wasserfesten Unterlage (Kunststofftuch oder -Beutel). Decken Sie es mit seiner Lieblingsdecke zu. Sie brauchen für die Zeit bis zur Abholung keine weiteren Maßnahmen durchführen.

2.  Eigene Übergabe

Das ist die beste Alternative um sich von Ihrem Freund in Würde und Dankbarkeit zu verabschieden. Bitte rufen Sie uns auf der Notrufnummer 030/500 19 007 an und wir vereinbaren einen Zeitpunkt der Übergabe im Portaleum. Wir werden zu diesem Zeitpunkt das Portaleum für Sie öffnen, Ihren verstorbenen Gefährten entgegen nehmen und Sie  beraten.
weitere Informationen

3. Abholung

Auch für diese Leistung rufen Sie uns bitte über die PORTALEUM- Notrufnummer an und vereinbaren mit unserem Mitarbeiter ein Zeitfenster für die Abholung bei Ihnen zu Hause. Sie können Sich darauf verlassen, dass wir alles versuchen um  in diesem Zeitfenster bei ihnen zu sein. Sollte sich zeitlich trotzdem eine Verschiebung notwendig machen, wird sich unser Mitarbeiter telefonisch mit Ihnen abstimmen.

weitere Informationen

Wir kommen auf jeden Fall zu Ihnen!

4. Sondereinäscherung

Auch diese Premiumdienstleistung werden wir für Sie zu den Feiertagen durchführen. Dazu ist eine exakte Zeitabsprache erforderlich, da die Anlage ausschließlich für die Kremierung Ihres Tieres in Betrieb gesetzt wird. Bitte rufen Sie unseren diensthabenden Mitarbeiter dazu über die Notrufnummer 030/500 19 007 an und klären mit ihm alle erforderlichen Schritte.

weitere Informationen

 

5. Tipps für Sylvester

Hier erhalten Sie einige nützliche Tipps zum Schutz Ihrer Haustiere vor dem Sylvesterlärm.
Tipps für Sylvester

 

6. aufrichtiger Wunsch

Wir wünschen allen Tierfreunden, die sich gerade in der Weihnachtszeit oder zum Jahreswechsel von Ihrem getreuen Gefährten trennen müssen, viel Kraft, um mit dieser schweren Situation um zu gehen. Wenn Sie unsere Hilfe brauchen, dann sind wir für Sie da.

 

7. Bitte um Verständnis

Wir bitten Sie um Verständnis,

dass unsere Mitarbeiter mit Ihren Familien Sylvester begehen möchten und in der Zeit vom

31.12.2016 – 15:00 Uhr bis 01.01.2017 10:00 Uhr

nur telefonisch und ausschließlich für Terminvereinbarungen erreichbar sind und keine Abholungen, Sondereinäscherungen oder Entgegennahmen in dieser Zeit durchgeführt werden.

 

GD Star Rating
loading…
Weihnachten, 5.0 out of 5 based on 3 ratings